Loading...
Ladies – Biking
Mountianbike – Fahrtechnik
E – Bike Fahrtechnik und Touren
Weekend – Touren
Bike – Touren – National
Internationale Touren
Reise – Utensilien
Gutscheine

Liebe MountainbikerInnen
Ihre Erwartungshaltung an uns ändert sich stetig. Es ist unser Ziel, diese nicht nur zu erfüllen, wir wollen sie übertreffen. Wir passen unser Programm stetig an, um Sie im Positiven zu überraschen. So haben wir gezielt einige neue Hotels in unser bestehendes Programm aufgenommen und einige neue Destinationen hinzugefügt, die unser Angebot für Sie abrunden sollen. Im Fahrtechnik-Bereich setzen wir vermehrt auf Single Trail Weekends und neu dazu kommen E-Mountainbike Fahrtechnik – Kurse. Bei den Touren Weekends verstärken wir unser Elsass- und Tessin-Angebot. Neu im Bereich Wochentouren kommt Italien mit den Seealpen dazu. Zu guter Letzt haben wir auch zwei neue Destinationen bei unseren Fernreisen erschlossen. Eines ist Südafrika wo wir die Cape-Region im Frühling mit ihrer Blumenpracht und im Herbst zu ihrer Weinlese besuchen werden. Die zweite Destination wird Kenia sein. Eine Bike-Safari, wo wir Ihnen «The Big Five» zeigen möchten. Es stehen also viele bewährte und einige neue Angebote auf unserm Programm, alles mit dem Ziel, Ihre Freizeit, Ihren Urlaub zu einem «Erlebnis der besonderen Art» zu machen.
Unser gesamtes Team wünscht Ihnen einen guten Start in die Saison 2017.

Leitbild unseres Unternehmens

Beyond the Line

Als politisch neutrale, national und international tätige Reiseorganisation wollen wir mit den folgenden Leitsätzen unsere Unternehmenspolitik umschreiben und festlegen, insbesondere unsere Ziele und Handlungsgrundsätze.

Diese Unternehmenspolitik soll die Basis für eine gesunde Entwicklung unseres Unternehmens auf dem Weg in die Zukunft schaffen und helfen, unsere Stellung als nationales und internationales Reiseunternehmen auszubauen.

1. Wir stellen mit der Swiss Bike Tours – Ethik den Menschen mit seinem natürlichen und kulturellen Umfeld ins Zentrum.

2. Wir wollen die Erwartungen unserer Auftraggeber und Gäste mit Verantwortungsbewusstsein und einem kreativen Angebot übertreffen.

3. Wir gestalten unser Angebot nur für Kleingruppen.

4. Wir setzen uns für eine fortschrittliche Mitarbeiterpolitik ein.

5. Wir pflegen die Partnerschaft mit für uns wichtigen Personen, Unternehmen und Institutionen durch enge persönliche Kontakte und faire Geschäftsbedingungen.

6. Wir vermeiden bei der Erarbeitung unserer Angebote erkennbare Risiken und achten auf die Erhaltung der kulturellen und landschaftlichen Eigenheiten der bereisten Gebiete.

7. Wir achten darauf, dass unsere Leistungen ethischen, kulturellen und materiellen Qualitätsanforderungen entsprechen.

8. Wir fördern auf allen Ebenen unseres Unternehmens innovatives Denken und Handeln und unterstützen eine praxisbezogene Tourismusforschung.

9. Wir wollen zur Sicherung des Fortbestandes unseres Unternehmens unsere Leistungen nach wirtschaftlichen Grundsätzen ausrichten.

Unsere Leistungen

Für Jung und Alt, Paare und Singles

Unsere kleinen Gruppen von maximal 8 Personen pro Guide gewähren Ihnen eine überschaubare familiäre Atmosphäre und ein Maximum an Individualität. Ob Sie alleine, zu zweit oder mit Freunden in einer kleinen Gruppe reisen, ob jung oder etwas älter, in der  Mountainbikergemeinde sind Sie jederzeit herzlich willkommen.

Der Spass und das Erlebnis stehen bei allem an erster Stelle. Sie haben Ferien, wir erledigen den Rest Sie haben einen Kurs, ein Weekend oder Ihren Traumurlaub gebucht, wir organisieren den Rest. Geniessen Sie Ihre Freizeit in vollen Zügen. Ihre Reise wurde von uns vorgängig rekognosziert und sorgfältig geplant. Sei dies in der Schweiz oder in touristisch schwierig zu bereisenden Regionen der Welt. Stress und Agenda bleiben zu Hause, denn Sie haben «ein Erlebnis der besonderen Art» vor sich.

Unterkünfte

Die Auswahl der Unterkünfte richtet sich in erster Linie nach den Gegebenheiten vor Ort und den Anforderungen einer Bike-Reise. Dabei reicht der Level während einer Tour von einem einfachen, zweckmässigen Zelt über lokale Hotels zu Mittelklassehotels hin bis zu sehr luxuriösen Hotels. Es ist uns ein Bedürfnis, den einzelnen Reisen ein spezielles «Flair» zu geben. Wo immer machbar, übernachten Sie an Top-Adressen am jeweiligen Aufenthaltsort. So sind es in Lesotho und Kenia ausgesuchte Lodges mit exzellentem Essen, in Italien ein schönes Hotel und im Oman reicht die Palette vom Zelt und dem Palmwedelhaus der Beduinen bis hin zum 5* Luxus-Hotel. Die Unterkunftsart ist ein Teil des authentischen Reisestils, den wir pflegen.

Wir haben ein Interview gestaltet, es soll Ihnen helfen die für Sie interessanten Abschnitte leichter und schneller anhand der Fragen und Antworten zu finden.

Peter seit wann gibt es das Unternehmen Swiss Bike Tours eigentlich?

Swiss Bike Tours wurde im Jahr 2002 mit Sitz in Hittnau (Isikon) im schönen Zürcher Oberland gegründet. 2004 war der offizielle Start mit dem HR-Eintrag und dem Schutz der Bildmarke Swiss Bike Tours. Als politisch neutraler, national und international tätiger Bike-Reiseorganisator im Segment Mountainbiking, ist es unser Ziel, von Mountainbike Fahrtechnik Kurse über Bike Weekends, Bike Reisen in der Schweiz bis hin zu Bike Ferien in ausgewählten internationalen Destinationen anzubieten.

Dies hört sich an als ob Swiss Bike Tours in den letzten Jahren gewachsen ist. Wie viele Mitarbeiter seid ihr in der Zwischenzeit? Ich habe gehört ihr arbeitet in der Ausbildung vorallem mit Swiss Bike Guide zusammen? Ist dem so?

Wir beschäftigen bei uns 21 Freelancer die vor allem als Guide tätig sind und eine Spezialistin für Flugreisen. Wir bauen nicht nur unser Angebot stetig aus, wir suchen auch immer Persönlichkeiten in allen Alterskategorien, die nicht nur biken können. Wenn jemand Lust hat, in unserem Team mitzumachen, kann man sich direkt bei uns melden. Für ein erstes Gespräch sind wir immer offen. Wir legen grossen Wert auf eine abgeschlossene oder begonnene Ausbildung bei Swiss Bike Guide oder Swiss Cycling.

nach oben

Ok, beginnen wir ganz am Anfang jeder Mountainbiker Karriere. Was versteht ihr unter MTB Fahrtechnikkurse und welche Mountain Bike Fahrtechnik Kurse bietet ihr an?

Fahrrad fahren kann ja bekanntlich jeder, wenn man sich aber vergegenwärtigt wie viele sportlich aktive Menschen nur schon Probleme beim bremsen, anhalten, ausklicken und absteigen haben, beginnen wir mit unserer Bike Fahrtechnik beim Basic Kurs, dieser ist für Einsteiger gedacht. Dieses Fahrtechniktraining gibt es als Tageskurs und als Fahrtechnik Weekend Kurs. Die nächste Stufe ist unser Intermediate Kurs. Bei diesem Bike Kurs geht es schon richtig ans Eingemachte, das Erlernte kann man dann auf einem schwierigen Alpencross einsetzen. Auch auf dieser Stufe haben wir Tages Kurse und Fahrtechnik Weekends. Dies ist aber noch nicht das Ende, das 3 tägige Single Trail Fahrtechnik Weekend wird für alle Stufen angeboten. Sie erlernen alles was Sie zum Single Trail Fahren benötigen direkt auf den Trails. Sie werden einzelne Passagen üben bis Sie diese beherschen. Wer sein Mountainbike als Spielzeug ansieht und ernsthaft Zeit ins Üben investiert, der ist bei diesem Weekend richtig.

nach oben

Ich habe vernommen, dass ihr seit Anbeginn sehr beliebte Frauen Bike Kurse im Angebot habt, ist das so?

Wir haben uns in den letzten Jahren mit Frauen Kurse einen Namen aufgebaut. Unser Frauen Fahrtechnik Kurse Female Basic und Female Intermediate werden rege genutzt. Die meisten Teilnehmerinnen nehmen auch die weiterführenden Angebote der Frauen Bike Weekends wahr. Das Female Basic Weekend und das Female Intermediate Weekend.
Wir bieten auch zwei spezielle Frauen Tourenweekends an. Das eine ist ein dreitägiges Gourmet Bike Weekend in Scuol, wo wir in einem 4 Sterne Hotel übernachten und jeweils das Nachtessen im 14 Punkte-Restaurant einnehmen.
Das zweite Frauen Weekend ist ein Single Trail Weekend. Für alle die es lieben auf Trails unterwegs zu sein.
Man hat es sicherlich bereits festgestellt, ich liebe das Tessin, so bieten wir für Frauen einen speziellen MTB Urlaub in der Schweiz an. Wir organisieren in Ponte Tresa ein Biketreffen für Frauen in zwei bis drei unterschiedlichen Leveln. Wenn wir sehen, dass eine Teilnehmerin im Trail Hilfe benötigt, integrieren wir in dieser Woche auch Mountainbike Fahrtechnik Unterricht direkt auf dem Trail, damit sich unsere Teilnehmerinnen stetig verbessern können. Diese Ferien finden im September statt. Ach ja, und wer mich kennt weiss, dass wir auf all diesen Touren gut essen werden, denn es gibt unzählige wunderbare Grottos im Malcantone.

nach oben

Wie ich deiner Antwort entnehmen kann bietet Swiss Bike Tours auch Weekends und Tourenwochen an. Was kannst du über das Bike Weekend Angebot sagen?

Starten wir mit unserem Pfingst-Weekend im Züri Oberland. Diese 3 Tage sind der schönste Kurzurlaub den man auf Mountainbike Touren verbringen kann. Der Frühsommer im Tessin, mit unserem Ponte Tresa Weekend an der Auffahrt das bis zu einer Woche verlängert werden kann, ist eine absolute Wucht. Single Trails in allen Variationen! In diesem Gebiet gibt es 1000 und eine Variante um Mountainbiketouren durchzuführen. Wir bieten in dieser Region seit 10 Jahren Bike Weekends und Biketouren-Wochen an. Zwei bis drei Tage Bike Urlaub in der Schweiz kann man auch mit uns im Emmental, Safiental, Oberengadin, Wallis oder in der Region Melchsee und vom Engadin bis in die Surselva verbringen. Diesen Aktivurlaub über ein Wochenende wird manchen die Firma vergessen lassen. Im Juni haben wir noch etwas ganz spezielles im Angebot. Vier Tage im Elsass und den Vogesen. Die Vogesen kann man von den Trail mit dem Süd Tessin vergleichen. Sie sind genau das richtige für Singel Trail süchtige.

nach oben

Können wir nun auf eure Mountainbike Reisen in den Schweizer Alpen eingehen? Bietet ihr auch eine Alpenüberquerung an?

Alpenüberquerungen (Transalp) haben wir im üblichen Sinn nicht im Programm. Da gibt es genügend andere Anbieter auf dem Markt. Beginnen wir doch mit der Auffahrtswoche im Tessin. Das Süd-Tessin kann man ja nicht mehr direkt als Mountainbike-Ferien-Destination in den Alpen sehen. Aktivurlaub ist aber ohne Grenzen möglich. Das Malcantone und die angrenzenden Regionen von Italien bieten unzählige Möglichkeiten in unterschiedlichen Leveln Single Trails zu fahren.
Mitte September beginnt der Trail-Rausch! Die Walliser Bike Woche steht bevor. Für viele Biker aus der Ostschweiz ist das Wallis weit entfernt, wir können nur versichern, es lohnt sich dort eine Woche mit uns Bikeferien zu verbringen. Als Abschluss der Saison in der Schweiz bieten wir Mitte Oktober die Süd-Tessin Woche an. Das gesetzte Ziel ist, alle Traum-Trails der bekannten Berge wie der Monte Bar, Monte Lema oder der Monte Tamaro zu geniessen. Der Mountainbike Urlaub im Wallis so wie auch im Tessin ist eine Herausforderung bezüglich Technik und Kondition.

nach oben

Wie ich von Kunden vernommen habe nimmt man auf euren Touren nicht ab. Es soll immer ausgezeichnetes Essen geben, stimmt das?

Ja, da wir selber geren gut essen, achten wir bei der Auswahl der Hotels und Restaurants auf gute, wenn Möglich regionale Küche. Falls das Essen nicht inbegriffen ist, empfehlen wir dementsprechende lokale preiswerte und gute Restaurants. Dazu gehören auch Mitfahrgelegenheiten zum Beispiel in ein abgelegenes Grotto.

nach oben

Ihr bietet also von Gaumenfreuden bis hin zu Hoch Alpinem Mountainbiken fast alles an. Wie sieht es denn mit Fahrradferien Weltweit aus? Bietet ihr auch Abenteuer Ferien und Expeditionen an?

Im Juni / Juli sind wir im Norden Kanadas. Wir bieten den Dempster Hyw in unserem Programm an. Diese Schotterpiste führt weit in den Norden über den Arctic Circle hinaus, bis an den Rand des Eismeeres. Aussergewöhnlich für uns ist das es 24 Stunden lang hell bleibt und auf den 900km lediglich 1 Hotel gibt. Deshalb wird die Tour durch 2 zehn Meter lange Motorhomes begleitet.
Wechseln wir den Kontinent und gehen nach Afrika. Ganz im Süden liegt Süd Afrika dies umschliesst Lesotho ein Königreich in den Bergen. In einem Land das die Freundlichkeit erfunden hat! Hier führen wir eine Nord – Süd Durchquerung durch. Für alle die Single Trails lieben ist dies die richtige Destination! Eine weitere Tour verbindet beide Länder, Lesotho und Süd Afrika. Die Mountain Bike Tour heisst Sky to Sea. Sie beginnt in den Bergen von Lesotho und endet an der Wild Coast, dem Indischen Ozean, von Süd Afrika. Dies ist wohl eine der eindrücklichsten Mountainbike Ferien Reisen die es gibt! Die Nord – Süd Durchquerung in Lesotho frühen wir im November und Dezember (Weihnachtsferien) durch. Die Sky to Sea Tour findet im Oktober statt.
Ebenfalls in Lesotho findet das Mountainbike Langstrecken Rennen „Lesotho-Sky“ statt. Es wartet mit landschaftlichen highlights und Single-Trails vom Feinsten auf. Das Etappenrennen fordert von den Teilnehmern alles, Konzentration, Kondition und eine gute Fahrtechnik! Einzelne Etappen haben einen Single Trail Anteil von über 80% der Distanzen. Das Rennen mach Spass, wir war im September 2014 mit 2 Teams vertreten.
Die nächsten Mountainbikereisen führen uns in die Wüste des Sultanat of Oman. Die Faszination Wüste in allen Variationen kann man im Oman absolut am Besten erleben. Gebirgswüste, Steinwüste, Sandwüste alles auf relativ engem Raum. Da wir seit 10 Jahren Mountain Bike Reisen in den Oman anbieten, wurde dieses faszinierende Land schon fast zu unserer zweiten Heimat. Unsere Touren finden dort im November und Dezember statt. Wir fliegen jeweils mit der Swiss nach Muscat. Dieser Aktivurlaub ist für Personen die sich gerne Zeit nehmen um Land, Leute und die Kultur kennen zu lernen.

nach oben

Eine kurze Zwischenfrage, was für ein Bike hast du auf diesen Reisen dabei?

Ich habe immer mein geliebtes Cross Country Hardtail von Stevens dabei. Die Teilnehmer/innen kommen mit allem was der Markt so bietet, Cannondale, Scott, Canyon, Niner, BMC… Was man selten sieht, sind Trek und Rocky Mountain Bikes.

nach oben

Wie sieht es mit Fahrrad Reisen aus, bietet ihr auch in dieser Sparte etwas an?

Was meinst du mit Fahrradreisen? Velofahren mit Gepäckträger und Schutzblechen?

Ja genau so etwas, entlang dem Rhein oder der Donau, bietet ihr solche Fahrradferien an?

Fahrradtouren in dieser Art bieten wir nicht an, wir haben uns spezialisiert auf MTB Touren, wer solche Radreisen buchen will, findet diese sicher bei Radurlaub Anbieter.

nach oben

Wenn ihr in die weite Welt fliegt, ab welchem Flughafen geht es los?

Wir fliegen immer ab Zürich in unsere Abenteuerferien. Wenn wir allerdings Gäste aus dem Ausland begrüssen dürfen, können wir diesen Direkt- oder Anschlussflüge an die gewünschte Zieldestination buchen.

nach oben

Wo werden eure Bikekurse durchgeführt?

Unsere MTB Technikkurse werden in Isikon (ZH) durchgeführt, wir haben dafür ein privates Gelände zur Verfügung.

nach oben

Gibt es im Segment Sportreisen eine grosse Konkurrenz?

Sicher gibt es einige Mitbewerber, dies sind bike adventure tours, Alpin Travel, Bikereisen und Mountainbike-Reisen. Viele Radreiseveranstalter die Radferien anbieten kenne ich gar nicht.

nach oben

Arbeitest du mit Tourismusorganisationen wie my switzerland zusammen?

Nein ich verlasse mich vor allem auf Mund zu Mund Werbung. Zudem sind gute Beziehungen zu einigen Sport-Geschäften entstanden, so z.B. MacBike oder Tröhler Sport und Veloplus.

nach oben

Meine zweitletzte Frage: Nimmst du an MTB Rennen teil?

Ich war schon in Südafrika beim Cape Epic dabei, bin aber leider ausgeschieden. Im September 2014 sind wir am Lesotho Sky Mountainbikerennen gestartet. Das war ein unglaubliches Erlebnis.

nach oben

Meine letzte Frage ist eine Wissensfrage, was bedeutet vtt?

Ganz einfach es, heisst Velo tout terrain.

Feedback von Kristina

Ein Feedback von Kristina Ich möchte mich noch einmal herzlich für den super Basic Kurs am letzten Sonntag bedanken. Es hat sehr viel Spass gemacht und ich glaube, wir haben alle einiges gelernt. Ich freue [...]

By | November 29th, 2016|Categories: Basic|

Unsere langjährigen Partner